Günstige Gaming PCs – worauf du achten solltest

von Furios
Günstige Gaming PCs

Nicht jeder PC eignet sich, um aktuelle Spiele darauf zu spielen. Prinzipiell gilt, je aufwendiger die Graphik, desto mehr Leistung wird benötigt. Ein Gaming PC zeichnet sich durch seine hohe Leistung und speziell angepasster Hardware aus, um aktuelle Spiele in hoher Auflösung flüssig spielen zu können. Der Preis für einen Gaming PC ist dabei nach oben offen – aber es gibt auch günstige Rechner mit viel Power, mit denen sich viele aktuelle Spiele flüssig spielen lassen. Während einige Profis ihre Gaming PCs vollständig selbst zusammenstellen, gibt es auch Komplettlösungen, die du günstig erwerben kannst.

Komponenten eines Gaming PCs

Das Herzstück eines jeden Gaming PCs ist die CPU, welche alle Berechnungen durchführt, die u. a. für die Graphik wichtig sind. Daher solltest du mindestens einen Prozessor mit vier Kernen (Quad Core-Prozessor) oder besser 6 Kernen (Hexacore-Prozessor) verwenden, um schnelle Berechnungen ausführen zu können. Ebenfalls sehr wichtig für ein gutes Spielerlebnis in hoher Qualität ist die Grafikkarte, welche die berechneten Graphiken so umwandelt, dass sie auf dem Monitor als Bild wiedergegeben werden. Qualitativ hochwertig sind z. B. eingebaute Nvidia Grafikkarten. Zu guter Letzt ist ein großer Arbeitsspeicher mit mindestens 8 GB essenziell, da die meisten aktuellen Spiele viel Arbeitsspeicher benötigen. Besser sind noch 16 GB. Außerdem ist ein aktueller Standard wichtig (DDR4 oder DDR5) und eine hohe Taktzahl, die sich aus der jeweiligen Bezeichnung des Speichers ergibt.

Oft sinnvoll ist das Vorhandensein einer WLan-Karte, die eine drahtlose Verbindung zum hauseigenen Router ermöglicht. Damit muss der PC nicht durch ein LAN-Kabel mit dem Router verbunden sein und kann daher auch weit entfernt von diesem betrieben werden.

Willst du nach dem Kauf des PCs direkt loslegen und dich nicht noch lange mit der Installation des Betriebssystems befassen, ist eine vorinstallierte Version von Windows das richtige für dich.

Vielen Gamern ist außerdem ein optisch ansprechendes Gehäuse wichtig, welches z. B. mit Glas und RGB Beleuchtung ein zusätzliches Highlight setzten kann. Ein verglastes Gehäuse lässt einen Blick in das Innenleben des PCs zu und insbesondere in Kombination mit verschiedenfarbigen LEDs ansprechend. Das Gehäuse spielt ebenfalls bei der Belüftung deines PCs eine große Rolle, da durch eine geschickte Anordnung der Komponenten Abwärme besser abgeführt werden kann.

Megaport Gaming PC AMD Ryzen 5 2600X 6 x 4.20 GHz Turbo • Nvidia GeForce GTX 1650 4GB • 240GB SSD • 1000GB Festplatte • 16GB DDR4 RAM • Windows 10 Home • WLAN Gamer pc Computer Gaming Computer
  • Dieser tolle High End Gaming PC von Megaport bietet Ihnen pures Vergnügen. Als Herzstück des Hochleistungsrechners kommt der brandneue AMD Ryzen 5 2600X Prozessor mit rasanten 6x 4.20 GHz im Turbomodus zum Einsatz.
  • Die beeindruckende Grafikleistung wird durch aktuellste Technologie der Nvidia GeForce GTX 1650 4GB GDDR5 sichergestellt. So genießen Sie ein atemberaubendes Gaming-Erlebnis flüssig in maximalen Grafikeinstellungen.
  • Extragroßer 16 GB DDR4 2400MHz Markenspeicher sowie eine 240GB SSD High Performance interne SSD sorgen für kürzeste Zugriffs- und Ladezeiten. Das A320M Mainboard verbindet alle Komponenten auf einer zukunftssicheren Plattform.
  • Um die Leistung auch optisch zu würdigen sind alle Komponenten im stylischen Megaport Hunter RGB Gehäuse eingebaut. Für hervorragende Antriebspower ist das zuverlässige Markennetzteil zuständig.
  • Sie bekommen einen komplett eingerichteten Rechner inkl. 2 Jahre Premium Vor-Ort Abholservice ( Pickup & Return ). Windows 10 Home und alle Treiber sind fertig installiert.
DeepGaming Havak - High end Gaming PC A-RGB (Intel Core i5-9400, 16GB RAM, 480GB SSD, Nvidia GTX1650 4GB DDR5, Windows 10 Pro vorinstalliert) schwarz
  • Prozessor intel core i5-9400: 6 kerne, 2,9GHz - 4.1GHz (turbo)
  • Grafikkarte Nvidia geforce GTX 1650 mit 4 GB ddr5 und NVIDIA turing
  • 16GB RAM | 480GB SSD
  • Wasserkühlung DeepRunny plus 4 12cm Lüfter mit Geschwindigkeitswahl
  • Windows 10 Pro vorinstalliert: System und Treiber installiert und getestet, erfordert nur eine Aktivierung der Lizenz durch Code (nicht im Lieferumfang enthalten)

Festplatte: SSD oder HDD?

Bei der Festplatte stellt sich die Frage, ob du eine SSD- (solid-state-drive) oder eine HDD- (hard-disc-drive) Festplatte verwenden willst. Hier solltest du unbedingt auf eine schnelle SSD-Festplatte zurückgreifen, die die Ladezeiten deutlich verkürzt. Eine HDD-Festplatte ist dagegen vor allem für große Bilder- oder Videogalerien sinnvoll. Auch das Hochfahren des Computers ist deutlich schneller, wenn das Betriebssystem auf einer SSD-Festplatte installiert ist. Ein Nachteil von SSD-Festplatten ist, dass sie noch deutlich teuerer als HDD-Festplatten sind. Im Allgemeinen ist es daher sinnvoll, wenn du zwei verschiedene Festplatten in deinem Gaming PC einsetzt: Eine SSD-Festplatte, welche die Ladezeiten des Betriebsystems und von Spielen deutlich verkürzt und eine HDD-Festplatte, um größere Datenmengen zu speichern.

Ein guter Gaming PC muss nicht teuer sein

Es gibt viele verschiedene bereits fertige Gaming PCs, die sich in einer Preisspanne zwischen 700 € und mehreren tausend Euros bewegen. Du fragst dich wahrscheinlich, ob ein günstiger Gaming PC ausreicht, um auch aktuelle Spiele wie Counterstrike, Dota, GTA oder Final Fantasy in einer guten Auflösung und flüssig spielen zu können: Ja, das funktioniert! Es gibt verschiedene Modelle, die als Komplettpaket angeboten und einen hervorragenden Sechskern-Prozessor und eine eingebaute Nvidia Grafikkarte besitzen, die zusammen ein flüssiges Spielerlebnis erlauben. Außerdem dabei sind ausreichend Arbeitsspeicher (zwischen 8 GB und 16 GB RAM) und eine schnelle SSD, auf der du deine Spiele installieren kannst, um die Ladezeit deutlich zu verkürzen. Häufig ist eine zusätzliche in Kombination eine langsamere HDD-Festplatte als Datenspeicher eingebaut.

Related Posts