Maus richtig reinigen – Anleitung, Hilfsmittel & wichtige Infos

von Furios
Maus-richtig-reinigen

Computer sind heutzutage überall im Einsatz. In Großraumbüros, in kleineren Büros und auch zu Hause sind Computer tagtäglich in Betrieb. Computerzubehör, wie Tastatur, Bildschirm und die PC Maus, müssen regelmäßig sauber gemacht werden.

Jeder, der am Computer arbeitet, muss die Computermaus regelmäßig reinigen. Regelmäßiges Säubern der PC Maus, ist sehr wichtig! Ob privat, oder in einem Büro, die PC Maus muss stets professionell gereinigt werden. Sie ist schließlich das wichtigste Eingabegerät am Computer!

Eine Computermaus, die im Büro von mehreren Personen benutzt wird, muss öfter gereinigt und desinfiziert werden, als eine Computermaus, die von nur einer Person genutzt wird.

Besonders in den Erkältungsmonaten, ist Reinigung und Desinfektion erforderlich. Maus putzen, ist allerdings nicht ganz so einfach und sollt genau nach Anleitung gemacht erfolgen!

Das Wichtigste im Überblick

  • Regelmäßiges Reinigen der Computermaus erforderlich: Die Computermaus ist regelmäßig im Einsatz und muss deshalb richtig gereinigt werden.
  • Desinfizieren, falls notwendig: Wird die PC Maus, zum Beispiel in einem Großraumbüro von mehreren Mitarbeitern benutzt, so sollte sie regelmäßig desinfiziert werden.
  • Maus nur mit geeigneten Produkten reinigen: Bei der Reinigung stets auf geeignete Reinigungsmittel achten.
  • Das Material der PC Maus reinigen unbedingt beachten: Beachten sie bei der Auswahl der Reinigungsmittel, unbedingt das Material der PC Maus.
  • Vorsicht beim Maus Laser reinigen: Wenn der Laser verschmutz ist, reagiert Ihre PC Maus nicht mehr auf schnelle Bewegungen. Präzises Arbeiten ist somit unmöglich. Maus Laser reinigen ist möglich, aber bitte sehr vorsichtig!

So wird deine Computermaus wieder sauber

Zuerst solltest du die PC Maus von deinem Computer oder deinem Laptop trennen. Hast du eine kabellose Maus, so musst du die Batterien oder das Akku, vor der Reinigung entfernen.

Nachfolgend erfährst du, welche Hilfsmittel du brauchst.

Feuchtes Mikrofasertuch

Benutze ein Mikrofasertuch und etwas Reinigungsmittel (zum Beispiel: ein sanftes Spülmittel), um die Oberfläche der Computermaus zu reinigen.

Feuchte Reinigungstücher oder auch feuchte Babytücher, eignen sich gut zum Maus putzen.

Eine PC Maus mit Laserabtastung, reinigt man am besten mit einem feuchten Tuch und etwas Seifenlauge. Den Maus Laser reinigst du am besten mit einem nur leicht feuchten Mikrofasertuch, da dieser sehr empfindlich ist.

Bevor du die PC Maus großflächig mit dem Reinigungsmittel sauber machst, solltest du an einer kleinen Stelle, die Produkte ausprobieren. So kannst du dir sicher sein, dass das Oberflächenmaterial der Maus, durch die Reinigungsprodukte nicht beschädigt wird.

Zahnstocher/Wattestäbchen

Ein Zahnstocher und ein Wattestäbchen, eignen sich ideal, um die Maus an schwer erreichbaren Stellen zu reinigen.

Druckluftspray

In den kleinen Zwischenräumen lagern sich Hautschüppchen, Staub und anderer Schmutz sehr schnell ab. Es ist sehr wichtig, diesen Schmutz regelmäßig zu entfernen. Eine Möglichkeit, die Zwischenräume zu säubern, ist ein Druckluftspray.

Walzenreiniger

Damit das Scrollrad einwandfrei funktioniert, benutzt du am besten einen Walzenreiniger.

Kunststoffreiniger

Falls du eine Maus mit Kabel benutzt, kann du das Kabel mit einem Tuch und etwas Kunststoffreiniger reinigen.

Logitech Maus reinigen – muss ich bei der Marke was Spezielles beachten?

Logitech PC Mäuse sind sehr minimalistisch und geräuschlos. Sie sind modern und haben eine gute Passform. Sie lassen sich sehr einfach öffnen. So lässt sich eine Logitech Maus reinigen.

Trackingball und Kugel der PC Maus säubern

Auf dem Schreibtisch und auf dem Mauspad lagert sich immer Staub und Schmutz ab. Dies kann dazu führen, dass die Kugel der Maus nicht mehr gut gleitet. Wenn du bemerkst, dass die Kugel bremst, solltest du sie unbedingt reinigen.

Ein Ring hält die Kugel bei den meisten PC Mäusen, diesen Ring kannst du vorsichtig mit einer Kugelschreibermine entfernen und so die Kugel entnehmen. Nun kannst du Staub und Schmutz vorsichtig mit einem Wattestäbchen säubern.

Diese Methode kannst du auch bei deiner Trackingball Maus anwenden, dies funktioniert sehr gut.

Wichtige Infos & Tipps zum Maus reinigen

Bist du Brillenträger? Wenn ja, dann kennst du bestimmt die klein verpackten Brillen-Putz-Tücher. Diese liegen oft an Kassen in Supermärkten und Brillenträger haben immer welche zu Hause, oder in ihren Taschen dabei. Diese Tücher eigenen sich auch sehr gut zum Reinigen der Computermaus!

Den Laser bitte jedoch nicht mit diesem Brillen-Putz-Tuch reinigen. Dafür ist das Tuch nicht geeignet.

Verwende bitte keine Reinigungstücher für die Hände! Reinigungstücher für Hände enthalten Inhaltsstoffen, die zur Reinigung der Computermaus nicht gedacht sind.

Das Mausrad richtig pflegen

Du solltest darauf achten, nicht nur die Maus zu reinigen!

Das Mausrad ist täglich im Einsatz und wird sehr schnell schmutzig. Oft reicht eine Reinigung von außen einfach nicht aus. Ist das Mausrad zu sehr verschmutzt, funktioniert es nicht mehr richtig!

Die PC Maus nicht nur von außen reinigen

Damit du deine Maus innen richtig reinigen kannst, solltest du dir die Bedienungsanleitung gut durchlesen, bevor du die Maus aufschraubst.

Günstige PC Mäuse sind meist geklebt. Computermäuse mit guter Qualität sind mit Schrauben befestigt.

In keinem Fall sollte eine PC Maus mit Gewalt aufgemacht werden.

Nach dem Öffnen der Schrauben, kannst du das Gehäuse der Maus ganz vorsichtig entfernen. Jetzt kannst du die Maus innen reinigen. Bevor du die PC Maus wieder zusammenschraubst, solltest du sie sehr gut trocknen lassen. Am besten benutzt du hier ein Wattestäbchen zur Reinigen.

Verschiedene Computermäuse und wie sie zu reinigen sind

  • Ergonomische Maus – entlastet die Hand, und die Nacken und Schultermuskulatur.
  • Gaming Maus – eignet sich vorwiegend zum Spielen von Computerspielen.
  • Laser Maus – hat zwei Tasten und einen Sensor an der Unterseite. Lässt sich zusätzlich über eine Kugel steuern.
  • USB Maus – Kabellose PC Maus, die über ein USB Kabel an den Computer angeschlossen wird.
  • Bluetooth Maus – funktioniert nach einem Funk-Prinzip

Alle Computermäuse müssen täglich, am besten zwei bis drei mal die Woche gereinigt werden.

Das Reinigen der verschieden PC Mäuse funktioniert vom Prinzip her, wie oben beschrieben, bei allen gleich.

Das Mauspadträgt einen großen Teil zur Sauberhaltung der Maus bei

Die Mausunterlage sollte auch regelmäßig gereinigt werden.

Ein gutes Mauspad ist bei der Arbeit mit einer PC Maus sehr wichtig. Reinigung eines Mauspads solltest du auf keinen Fall vernachlässigen, denn auch hier lagert sich Staub, und Schutz ab. Achte auch hier auf das Material. Das Mauspad muss komplett trocken sei, wenn du deine Computermaus wieder benutzten möchtest.

Eine Hartplastikunterlage für eine Computermaus, lässt sich mit einem Kunststoffreiniger, sehr gut reinigen.

Related Posts