Wie führt man einen WLAN Speedtest durch?

von Furios
WLAN Speedtest

Ein via Netzwerk zum Internet verbundenes Endgerät erreicht natürlich grundsätzlich die Spitzengeschwindigkeiten. Aber wie kann man eigentlich feststellen, wie schnell die drahtlose Verbindung ist? Hier erklären wir dir, wie du einen WLAN Speedtest durchführst und was es dazu braucht.

Der WLAN Speedtest ist wie ein ganz normaler Geschwindigkeitstest

Du rufst, sobald du auf deinem mobilen Endgerät mit dem Internet verbunden ist, eine Website wie zum Beispiel speedtest.net auf und führst eine Messung durch. Schon erhältst du Aufschluss darüber, was die genauen Geschwindigkeitszeiten bei deiner aufrechten Verbindung sind.

Anschließend nehmen ein paar Faktoren Einfluss darauf, wie sehr du diese Zahlen noch verbessern kannst.

Grundsätzlich steigst du durch einen bestimmten Verbindungstyp ins Web ein. Das kann ein mobiler Hotspot sein, kann aber genauso auch durch DSL oder Kabel erfolgen. Mobile Surf-Sticks zum Beispiel funktionieren wie ein mobiler Hotspots, genauso wie Cubes oder die Drahtlosverbindung, die du mit deinem Smartphone jederzeit bereitstellen kannst.

Hier ist eine gewisse Maximalgeschwindigkeit gegeben, sagen wir zum Beispiel 300 MBit/s. Nun bedeutet das aber nicht, dass du automatisch die vollen 300 MBit/s zusammenkriegst. Vielleicht sind es 280, vielleicht 290. Das liegt an der Leitung und deren Qualität.

Andersherum gestaltet es sich, wenn dein WLAN Router zwar die 300 MBit/s schafft, die Leitung aber nur maximal 20 MBit/s hergibt. Dann ist hier bereits das Maximum erreicht.

Wie schnell sollte mein WLAN also sein?

Es sind drei Faktoren, die Einfluss auf deine WLAN Geschwindigkeit nehmen:

  1. Der verwendete WLAN-Router mitsamt dem verbundenen Endgerät.
  2. Mögliche Störeinflüsse und mangelnde Leitungsqualität.
  3. Der eingesetzte WLAN Standard.

Was ist ein WLAN Standard?

Es gibt vier WLAN Standards, die alle über eine theoretische und eine praktisch erreichbare Geschwindigkeit verfügen. Diese lauten:

  • 802.11b: 11 MBit/s (4,4 MBit/s)
  • 802.11g: 54 MBit/s (25 MBit/s)
  • 802.11n: 600 MBit/s (240 MBit/s)
  • 802.11ac: 1300 MBit/s (660 MBit/s)

Wenn du dir Endgeräte, wie zum Beispiel einen WLAN Router oder auch einen Laptop ansiehst, wirst du in den Technischen Daten stets eine Info dazu abrufen können, welche WLAN Standards damit möglich sind bzw. auf dem Gerät verwendet werden. Diese kannst du dann mit der vorangehenden Liste vergleichen.

WLAN Speedtest – ziehe einen Vergleich zu den LAN-Werten!

Sobald du den WLAN Speedtest erledigt hast, setzt du dich zum PC oder verbindest deinen Laptop mit einem Netzwerkkabel direkt mit dem Internet. Nun führst du erneut einen Geschwindigkeitstest durch und vergleichst im Anschluss die Ergebnisse.

Am besten deaktivierst du dafür alle anderen Geräte. Zieh die Netzwerkstecker, die nicht zu dem Gerät verlaufen, das du gerade testen willst. So ist das Ergebnis am Ende möglichst unverfälscht.

Mein WLAN bricht dauernd ab. Ist die Geschwindigkeit daran schuld?

Elektrische Geräte, elektrische Leitungen, Glas und verschiedene Materialien innerhalb deiner Wände können das WLAN Signal negativ beeinflussen. Dass es dauernd abbricht, muss also nicht an der Geschwindigkeit liegen. Insbesondere dann nicht, wenn die Probleme in einem Raum auftreten, in dem sich der WLAN Router gar nicht befindet.

In solchen Fällen empfiehlt es sich, entweder auf einen WLAN Repeater oder stattdessen auf Powerline Adapter zu setzen.

Hosome WLAN Repeater WLAN Verstärker (300 Mbit/s, WPS, 2.4GHz) WiFi Repeater mit LAN-Port und Dual Antenne unterstützt AP/Repeater/Router/Client 4 in 1 Modus kompatibel zu Allen WLAN Geräten
  • 【Höhere WiFi-Abdeckung und umfassende Kompatibilität】 Hosome WiFi Range Extender verbessert die vorhandene WLAN-Reichweite, erweitert das drahtlose Netzwerk auf schwer zugängliche Bereiche, eliminiert WLAN-Totpunkte, keine weiteren WLAN-Totzonen, kompatibel mit Mainstream-Routern auf dem Markt.
  • 【Starkes stabiles Signal und keine Latenz】 Mit 2 * 3dBi-Doppelantennen und einer schnellen drahtlosen Übertragungsrate von 300 Mbps für eine bessere Leistung ist das Internet-Signal stark und stabil. Es deckt Ihr Schlafzimmer, Fußböden, Toilette, Garage und Garten ohne Latenz ab.
  • 【4 in 1 Funktion】AP Modus, Repeater Modus, Router Modus und der Client Modus erfüllen unterschiedliche Netzwerkanforderungen. Unterstützt das drahtlose Netzwerk eine kabelgebundene Verbindung mit dem 10/100 Mbit / s Ethernet Anschluss. Mit diesem WiFi Ranger Extender können Sie Ihr Smart TV, Ihren PC und Ihre Spielgeräte als Bridge verbinden.
  • 【WPS Ein-Knopf-Einrichtung】 Unterstützt die WPS Ein-Knopf-Einrichtung; Einfach und bequem auf Ihrem Telefon, Tablet oder PC einzurichten; Zugriff von nahezu jedem Gerät, einschließlich iOS- und Android-Mobilplattformen. Mit dem Speichermodus zur automatischer Verbindung zur letzten Konfiguration, RST-Taste zum Wiederherstellen der Werkseinstellungen.
  • 【Humanisiertes Design & Energiesparend】 Intelligente LED-Anzeigeleuchten informieren Sie über den Betriebsstatus. Auf beiden Seiten des Rumpfs befinden sich Kühllöcher, die eine gute Wärmeableitung, einen geringen Stromverbrauch, geringe Strahlung, Energieeinsparung und Umweltschutz gewährleisten.
Angebot
NETGEAR Orbi RBK23 High Speed Mesh-WLAN-System (2.200 MBit/s Geschwindigkeit, Tri-Band 3er Set mit Mesh-Router + 2x Satellit-Repeater, bis zu 375 m² Abdeckung, AC2200)
  • MESH WLAN ELIMINIERT WIFI-FUNKLÖCHER: Komplette WLAN-Mesh-Abdeckung von bis zu 375 m², mit smarter Mesh-Technologie immer bestens mit einem Netzwerknamen vernetzt, während Sie sich im Haus bewegen
  • TRI-BAND MAXIMIERT WLAN-SPEED: Zusätzliches drittes, dediziertes Band zwischen Orbi Router und Satelliten entlastet die anderen Funk-Bänder - für maximale WiFi-Mesh-Geschwindigkeit
  • KOMPATIBEL MIT ALLEN INTERNETANBIETERN: Ersetzen Sie vorhandene WLAN-Router und -Repeater (extra Modem erforderlich), kompatibel mit jedem DSL-Provider, auch Kabel, Glasfaser oder Satellit
  • GIGABIT LAN-PORTS & SCHNELLES WLAN: 5x Gigabit-Ethernet-Ports und AC2200 WLAN liefern bis zu 2,2 GBit/s für das Streaming von HD-Videos, Gaming, Internetsurfen und Downloads
  • EINFACHE SCHNELLE EINRICHTUNG: Richten Sie mit der Orbi App das WLAN in wenigen Minuten ein, verwalten Sie die Einstellungen, testen und überwachen Sie die WLAN-Geschwindigkeit
Angebot
TP-Link Gigabit WLAN WiFi Powerline Adapter Set mit Steckdose AV1300 AC1350 TL-WPA8630P KIT (ideal für Media-Streaming, Wifi Clone, MU-MIMO, App Steuerung, 4 Gigabit Ports, Plug & Play, AP Modus) weiß
  • Bis zu 1,3 GB nach dem neuen Standard Homeplug AV2 über bestehende Stromleitungen; Einfache Installation dank Plug und Play
  • Simultanes Dualband nach 802.11ac mit AC1350: Bis zu 450 MB auf 2,4 GHz und 867 MB auf 5 GHz, ideal für unterbrechungsfreies HD-Videostreaming und Online-Gaming
  • Wi-Fi Clone: Installation ohne Konfiguration durch Übernahme der WLAN- Einstellungen auf Tastendruck, Frontsteckdose für mehr Flexibilität
  • WiFi Clone : Einfaches Hinzufügen von neuen Adaptern zum Netzwerk; Gigabit-LAN-Ports zum Anschließen von Fernsehern, Spielekonsolen usw.
  • Lieferumfang: 2 Powerline-Adapter TL-WPA8630P WLAN Starter Kit, 2m-RJ45-Ethernetkabel, CD, Schnellinstallationsanleitung
TP-Link TL-PA4010P KIT 600Mbit/s 2-Ports Passthrough Steckdose Powerline Adapter Set (2x10/100Mbit/s-Ethernet-Port, Plug & Play, energiesparend, kompatibel zu allen gängigen Powerline Adaptern) weiß
  • Kompatibel zum HomePlug-AV-Standard, Highspeed-Datenübertragungsrate bis zu 600 Mbit/s, geeignet für HD-Videostreaming
  • Die integrierte Steckdose sorgt dafür, dass durch den Einsatz des TL-PA4010PKIT kein Steckplatz verloren geht
  • Kein Verlegen neuer Kabel, einfacher Plug-und-Play-Betrieb, es ist keine Konfiguration notwendig
  • Patentierter Stromsparmodus, der den Stromverbrauch automatisch um bis zu 85% senkt
  • Lieferumfang: 2x TL-PA4010P-Powerlineadapter, 2x RJ45-Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung

Bei Power Line Adaptern gibt es verschiedene Modelle. So auch welche, die du anschließend nicht mit einem Netzwerk zum Endgerät verbinden musst, da sie stattdessen WLAN entweder selbst produzieren oder es sogar verstärken. Je nach den bei dir vorliegenden Gegebenheiten kann das die Problemlösung sein.

Mesh-Geräte funktionieren übrigens ganz ähnlich, wie WLAN Repeater.

Related Posts