Welche Kopfhörer zum Musik hören nutzen?

von Furios
Welche Kopfhörer zum Musik hören

“Nimm mal bitte die Kopfhörer runter, ich muss dir was sagen.“ Diese Aufforderung dürfte den meisten von uns nicht fremd sein. Denn die Kopfhörer am Ohr sind mittlerweile genauso selbstverständlich wie das Smartphone in der Tasche. Sie gehören zu unserem Alltag und sind kaum mehr daraus wegzudenken. Und ähnlich wie beim Smartphone gibt es auch hier eine schier überwältigende Auswahl. Kleine und große Kopfhörer, Kopfhörer für den Sport und für den Alltag, kabelgebundene und digitale Funkkopfhörer, In-Ear, On-Ear, Over-Ear. Da ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Andererseits ist eine gute Recherche vor dem Kauf wichtig, um sich nicht am falschen Produkt zu vergreifen und sich nachträglich zu ärgern. Unser Vergleich soll eine kleine Entscheidungshilfe sein und euch die richtige Wahl beim Kauf erleichtern.

Wo will ich sie tragen?

Die erste – und wohl wichtigste – Entscheidung, die ihr am Anfang treffen solltet ist, wo bzw. zu welchem Anlass ihr die Kopfhörer tragen wollt. Natürlich spricht nichts dagegen, ein und denselben Kopfhörer sowohl zuhause als auch im Fitnessstudio zu tragen. Allerdings eignen sich bestimmte Kopfhörer nun mal besser für eine Sache und weniger für eine andere. Während wuchtige On-Ear-Kopfhörer beispielsweise am ehesten für den Musikgenuss für zuhause prädestiniert sind, möchte man draußen auf der Straße vielleicht doch lieber etwas filigranere In-Ears tragen. Und beim Sport dürften es am ehesten solche mit Bügel sein, damit die Kopfhörer auf dem Laufband nicht in alle Windrichtungen davonfliegen. Ihr tut euch also einen großen Gefallen, wenn ihr euch schon vorab Gedanken darüber macht, wo ihr die Kopfhörer vorrangig benutzen werdet.

Kopfhörer für die Straße

Der häufigste “Einsatzort“ von Kopfhörern ist und bleibt die Straße. Wir nutzen sie auf dem Weg zur Schule oder zur Arbeit und in öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn. Hier sollte man vor allem darauf achten, dass die Kopfhörer praktisch und leicht zu transportieren sind. Anlegen und Ablegen der Kopfhörer sollten keinen großen Akt darstellen. Am ehesten eignen sich daher In-Ear-Kopfhörer. Sie sind unauffällig und behindern euch nicht in euren Bewegungen. Aber natürlich können es, je nach Bedürfnis, auch Bügelkopfhörer oder massige Over-Ear-Kopfhörer sein. Bügelkopfhörer bieten den Vorteil, dass sie ein Herausfallen der Ohrhörer effektiv verhindern. Und wenn euch der Klang das absolut Wichtigste ist und ihr die Umgebungsgeräusche nach Möglichkeit komplett ausblenden möchtet, empfiehlt sich ein Over-Ear.

Kopfhörer für den Sport

Sport und Musik gehören fast schon unzertrennbar zusammen. Ob man nun im Park laufen geht oder das Workout im Fitnessstudio absolviert. Kopfhörer gehören für die meisten von uns zum Inventar. Dabei müssen Sportkopfhörer ganz andere Anforderungen erfüllen, als jene, die ihr draußen auf der Straße oder in der U-Bahn nutzt. Selbst bei ausgiebiger Bewegung müssen sie fest sitzen, so dass ihr euch auf eure Leibesübungen konzentrieren könnt, ohne die Hörer immer wieder zurechtrücken zu müssen.

Angebot
Bose QuietComfort 35 (Serie II) kabellose Kopfhörer, Noise Cancelling, mit Alexa-Sprachsteuerung, Schwarz
  • Erstklassige Lärmreduzierung in drei Stufen für ein besseres Klangerlebnis in jeder Umgebung
  • Kompatibel mit Alexa und dem Google Assistenten für den Zugriff auf Musik, Informationen und mehr per Sprachbefehl
  • Duales Mikrofonsystem für klar verständliche Anrufe und Sprachbefehl-Zugriff auf den vorinstallierten virtuellen Assistenten Ihres Smartphones, wie zum Beispiel Siri
  • Naturgetreuer Spitzenklang bei jeder Lautstärke
  • Kabellose Bluetooth-Kopplung, personalisierte Einstellungen, Zugriff auf zukünftige Updates und mehr mithilfe der Bose Connect App

Over-Ear-Headphones für zu Hause

Wer Kopfhörer für den Gebrauch zu Hause sucht, kommt um große Over-Ears wohl nicht rum. Mit ihrer Größe und ihrem wuchtigen Aussehen eignen sie sich auch selten für den Gebrauch draußen. In den eigenen vier Wänden entfalten sie aber mit der ohrumschließenden Form, der größeren Klangqualität und der Abschirmung von Außengeräuschen ihr volles Potential.